Stellenbeschreibung - Dachdeckerei-Knodel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausbildung
Ausbildung zum Dachdecker/in

Stellenbeschreibung:

Dachdecker/innen  der Fachrichtung Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik stellen  Holzkonstruktionen für Dachstühle her und decken Dach- und Wandflächen  mit Dachziegeln und Dachsteinen ein. Sie dichten Dach-, Wand- sowie  Bodenflächen ab, bringen Wärmedämmungen und Fassadenbekleidungen an und  bereiten Flachdächer für Dachbegrünungen vor. Auch Vorrichtungen zur  Ableitung von Oberflächenwasser, Regenrinnen, Kaminanschlüsse,  Blitzableiter, Dachfenster und Solarenergie-Systeme montieren sie. Alle  genannten Teilbauwerke warten, inspizieren und reparieren sie auch.

Voraussetzung:

  • Mindestanforderung Hauptschulabschluss
  • schwindelfrei
  • teamfähig
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • die Lust an der frischen Luft zu arbeiten

Ausbildung zum Spengler/in

Stellenbeschreibung:

Spengler/innen sind vor allem in  Handwerksbetrieben des Bauinstallationsgewerbes tätig, z. B. in  Klempnereien oder in Betrieben des Gas-, Wasser-, Heizungs- oder  Lüftungsinstallationsbaus. Darüber hinaus können sie in Betrieben, die sich auf die Verarbeitung von Metall im Aus- oder Hochbau spezialisiert haben, z. B. in Dachdeckerbetrieben oder Fassadenbauunternehmen, beschäftigt sein.




Voraussetzung:

  • Mindestanforderung Hauptschulabschluss
  • schwindelfrei
  • teamfähig
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • die Lust an der frischen Luft zu arbeiten

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü